Bauüberwachung Neubau und Sanierung Justizzentrum Leipzig

Die neue Staatsanwaltschaft der Stadt Leipzig befindet sich in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Amtsgericht in der Bernhard-Göring-Straße. Zu Baubeginn erfolgten Abbrucharbeiten in und an den denkmalgeschützten Bestandsgebäuden. Die sich gegenüberliegenden, ehemaligen Gebäude der Justizvollzugsanstalt der DDR werden durch den Neubau im Innenhof miteinander verbunden. Insgesamt entstehen rund 8800 m² Nutzfläche für die Staatsanwaltschaft. Gleichzeitig wird eine Gedenkstätte mit Museumsbereich entstehen, um den Opfern der ehemaligen Hinrichtungsstätte des DDR-Regimes zu gedenken. Der Neubau des Gebäudekomplexes ist zudem für das Arbeits- Sozial- und Verwaltungsgericht vorgesehen.

Beteiligte Kompetenzen

Bauoberleitung - Bauüberwachung, Hochbau

Auftraggeber

Kister Scheithauer Gross – Architekten und Stadtplaner GmbH

Unsere Leistungen

Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung Leistungsphase 8.