Wehrsanierung Sandersleben mit Bau einer Fischaufstiegsanlage

Das Projekt im Überblick

Der sehr schlechte bauliche Zustand der Wehranlage, veranlasste eine dringende Sanierung mit Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Wipper. Im Ergebnis der Voruntersuchungen wurde als Vorzugslösung der Bau einer linksseitig angeordneten Fischaufstiegsanlage mit gleichzeitiger Sanierung der gesamten Wehranlage festgelegt.

Unsere Leistungen

Planung der Ingenieurbauwerke einschließlich Tragwerksplanung. Beachtung der Bodenmechanik und des Grundbaus. Konzept für die bauzeitliche Wasserführung. Übernahme der örtlichen Bauüberwachung.

Beteiligte Kompetenzen

Geotechnik, Ingenieurbauwerke, Wasserbau

Auftraggeber

Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt