Fachliche und persönliche Entwicklung

Wir arbeiten in sehr flachen Hierarchien, in denen jeder und jede mitdenkt und Beiträge einbringt. Das halten wir für eine Stärke. Deshalb gibt es bei uns auch keine klassische "Karriereleiter" – dafür umso mehr Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Neue Aufgaben in der Projektarbeit

Unsere Projekte bieten eine Fülle von Aufgaben: Von Beratung, Planung und Projektierung über Expertisen bis zur Projekt- und Bauleitung. Wer heute projektiert, möchte morgen vielleicht den Alltag in der Bauleitung erleben. Wer in einem Fachgebiet bei uns angefangen hat, kann sich morgen in ein anderes vertiefen. Wer ein Teilprojekt betreut hat, wagt den nächsten Schritt in die Projektleitung.

Die Vielfalt und die unterschiedlichen Dimensionen unserer Projekte bieten Chancen für die eigene Entwicklung – in jeder Phase der beruflichen Laufbahn.

 

Die Basler & Hofmann Academy

Basler & Hofmann hat mit der "Academy" ein eigenes Weiterbildungsprogramm, das aus mehreren Modulen besteht. Die Bandbreite reicht von den Grundlagen der Projektabwicklung bis zu Führungsthemen. 

 

Fachliche Weiterbildung

 Für die fachliche Weiterbildung gibt es verschiedenste Möglichkeiten: Wir führen interne Fachkolloquien für verschiedene Themengebiete durch, bei denen Best-Practice-Beispiele und der Austausch darüber im Zentrum stehen. Daneben unterstützt Basler & Hofmann externe Weiterbildungen oder die Teilnahme an Fachtagungen.

 

Sich vertiefen: Innovationsprojekte

In der Geschichte von Basler & Hofmann wurden bereits unzählige Innovationsprojekte durchgeführt. Angefangen haben alle mit der guten Idee eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin. Dabei kann es sich um die Entwicklung eines neuen Verfahrens oder eines Tools handeln, um die Lancierung einer neuen Dienstleistung oder die Erschliessung eines neuen Marktsegments. Wer ein überzeugendes Konzept vorlegt, erhält ein Innovationsbudget.