Deichverteidigungsweg Ostrau

Das Projekt im Überblick

Am Deich rechtsseitig der Saale fehlt im Deichabschnitt Ostrau ein Deichverteidigungsweg. Mit der Instandsetzung des Deiches erfolgt auf der Landseite der Bau eines Deichverteidigungswegs in Form einer Berme auf der halben Deichhöhe und die Anpassung von drei Deichüberfahrten an die neue Deichgeometrie.

Unsere Leistungen

Planung der Ingenieurbauwerke einschließlich Tragwerksplanung. Beachtung der Bodenmechanik und des Grundbaus. Koordinierung der Subunternehmer und Übernahme der Bauoberleitung.

Beteiligte Kompetenzen

Hochwasserschutz, Straßenbau, Wasserbau

Auftraggeber

LHW - Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt