Die Gewässerentwicklung am Bach

Das Projekt im Überblick

Der Bach und Stichgraben zum Schöpfwerk Kreypau an der Saale weist in seinem Verlauf abschnittsweise ein unzureichendes Gewässerprofil auf. Aus diesem Grund sind hydraulische Prüfungen zum Abflussverhalten der Durchlässe in Schladebach und Kötzschau und dem Verteilerbauwerk geplant. Außerdem erfolgt eine naturnahe Gewässerprofilierung.

Unsere Leistungen

Planung der Ingenieurbauwerke einschließlich Tragwerksplanung. Übernahme der örtlichen Bauüberwachung.

Beteiligte Kompetenzen

Bauherrenbetreuung, Ingenieurbauwerke, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination SiGeKo, Wasserbau

Auftraggeber

LHW - Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt