Flurbereinigung Kurort Gorisch, Rückhaltung Pfaffendorf

Das Projekt im Überblick

Gegenstand der Maßnahme ist die Umsetzung der im Rahmen der Flurbereinigung Kurort Gohrisch erarbeiteten Konzeption für Maßnahmen des dezentralen Hochwasserschutzes für den Bereich Königsweg-Pfaffendorf. Diese sieht die Errichtung eines Kleinrückhaltebeckens mit einem Einstauvolumen von zirka 1.900 Kubikmeter nördlich der Pfaffendorfer Straße zwischen den Ortslagen Pfaffendorf und Kurort Gohrisch vor.

Unsere Leistungen

Objektplanung nach HOAI, statische Nachweise Dammbauwerk. Örtliche Bauüberwachung, Koordinierung Baugrunderkundungen, hydraulische Berechnungen.

Beteiligte Kompetenzen

Hochwasserschutz, Ingenieurbauwerke, Wasserbau

Auftraggeber

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebrige