SiGeKo Neubau Leistungssportzentrum Altenberg

Das Projekt im Überblick

Am Standort des Glückauf-Gymnasiums Altenberg wurde neben einer bestehenden 3-Feld-Sporthalle ein Leistungssportzentrum mit einem Trainingszentrum, einer Anschubstrecke und einer Schieß- und Laufhalle errichtet. Im neuen Trainingsgebäude sind die kombinierte Schieß-/Laufhalle sowie Trainings- und Verwaltungsräume für alle beteiligten Sportarten integriert. Die neue Anschubstrecke für Bob, Skeleton und Rennrodeln mit den dazugehörigen Lager- und Werkstattflächen wurde größtenteils unterirdisch angeordnet.

Unsere Leistungen

Erarbeitung und Fortschreibung SiGe-Plan, Aufstellung Baustellenordnung, Baustellenkontrolle SiGeKo während Bauausführung.

Beteiligte Kompetenzen

Bauoberleitung - Bauüberwachung

Auftraggeber

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Amt für Immobilien- und Baumanagement