St. Peter & Paulkirche Hirschfelde

Das Projekt im Überblick

Für die aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts datierende Vorkirche der St. Peter- und Paulkirche in Hirschfelde wurden im Rahmen der Entwurfsplanung und Bauvorbereitung verschiedene Baumaßnahmen zur Instandsetzung und Innenraumsanierung der Vorkirche festgelegt, unter anderem die restauratorische Freilegung und Sicherung der Innenwand- und Gewölbeflächen.

Unsere Leistungen

Vorentwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Standsicherheitsnachweis, Fördermittelmanagement

Beteiligte Kompetenzen

Fördermittelmanagement

Auftraggeber

Ev. Luth. Kirchgemeinde Hirschfelde-Dittelsdorf-Schlegel