Wiederherstellung des Wanderwegs Rabenauer Grund

Das Projekt im Überblick

Der Wanderweg im Rabenauer Grund wurde während des Hochwassers im Juni 2013 teilweise stark beschädigt. Die hohen Abflussmengen der Talsperre Malter zur Hochwasserentlastung haben vor allem im Abschnitt Rabenauer Mühle bis Freital-Coßmannsdorf erheblichen Schaden angerichtet. Der Wanderweg wurde nachhaltig gesichert.

Unsere Leistungen

Verkehrsanlagenplanung, örtliche Bauüberwachung.

Beteiligte Kompetenzen

Straßenbau

Auftraggeber

Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Bärenfels & SGD Sächsiche Dampfeisenbahngesellschaft mbH